OB 50 und OB 70

Mit diesen Erntegeräten kann eine deutliche Produktivitätssteigerung in der kurzen Mostobsterntesaison, bei gleichzeitiger Rentabilitätserhöhung erreicht werden.

Obstauflesemaschine oder Obstaufsammelmaschine OB 50 und OB 70

Sie sind die kleinsten und günstigsten Obstauflesemaschinen oder Obstaufsammelmaschinen weltweit.

Die Auflesemaschinen / Aufsammelmaschinen ähneln in ihren Ausmaßen sehr stark kleinen Straßenkehrmaschinen. Sie sind kinderleicht zu bedienen und mit ihnen macht die Obsternte richtig Spaß. Sie eignen sich für den Einsatz sowohl im Streuobstbau als auch auf Plantagen.

Das einfach zu bedienende Gerät hat eine sehr gute Aufsammelleistung von bis zu 99 %, abhängig von der Bodenbeschaffenheit. Der Rotor aus Gummi, dessen Drehzahl stufenlos regulierbar ist, nimmt das Obst auf und befördert es breitwürfig in den eingesetzten Kunststoffkorb, welcher nach hinten weggenommen wird.

OB 50 und OB 70 von Feucht Obsttechnik

OB 50 und OB 70

Obst auflesen mit 50 oder 70 cm Arbeitsbreite.

Mit der handgeführten OB 50 oder 70 können verschiedene Obstsorten wie z.B. Äpfel oder Birnen aufgelesen werden. Mit einem optionalen Nusskit können auch Nüsse geerntet werden. Zusätzlich ist auch ein Betriebsstundenzähler erhältlich. Beim Aufsammeln / Auflesen wird immer von außen nach innen zum Baumstamm hin gearbeitet. Bei Einzelbäumen im Uhrzeigersinn, damit das Stützrad und das linke Antriebsrad immer außen laufen. Auf diese Art werden keine Früchte von den Rädern zerquetscht. Bei großem Laubanteil oder viel gemulchtem Gras beträgt die Arbeitsgeschwindigkeit 0,5 – 3 km/h, da hierbei die beste Reinigungsqualität erreicht wird. Bei anderen Bedingungen kann mit deutlich höherer Arbeitsgeschwindigkeit.

Details zum OB 50 und OB 70

Vorteile

  • sehr wendig und übersichtlich, durch kurze, kompakte Bauweise
  • sehr gute Reinigung des Obstes von Laub und Gras
  • die Stahlteile sind kunststoffbeschichtet. Gegenüber herkömmlichen Lacken wird eine wesentlich höhere mechanische Standfestigkeit und UV-Beständigkeit erreicht
  • optimale Graslänge zwischen 15 – 25 cm Graslänge
  • unsere Maschinen erreichen höchste Aufleseraten / Aufsammelraten (nahezu 100 %), ohne das Obst zu beschädigen durch schonendste Aufnahme der Gummilippen bei minimaler und maximaler Obstdichte. Während des Auflesevorgangs oder Aufsammelvorgangs wird das Obst von Laub und Gras gereinigt und eine Reinigung wie von Hand erreicht
  • das Gerät ist kinderleicht zu bedienen

Technische Daten

OB 50 OB 70
Arbeitsbreite: 50 cm 70 cm
Motor: 6,5 PS Hondamotor mit elektronischer Zündung
Fahrantrieb: 3 Vorwärtsgänge / 1 Rückwärtsgang
Geschwindigkeit: bis 7 km/h
Ladevolumen: 3 x 40 l Obstkörbe 3 x 35 l Obstkörbe
Länge: 120 cm 145 cm
Breite: 90 cm 110 cm
Höhe: 121 cm 121 cm
Gewicht: 116 kg 152 kg
Höhenverstellung: Am Vorderrad mit mechanischer Verstellung
Aufleseleistung: Je nach Fruchtbelagsdichte bis 1,5 Tonnen/h / bis 2,5 Tonnen/h
Anwender: Einzelbetriebe, Kommunen, Vereine
Obstsorten: Äpfel, Birnen, Zitrusfrüchte, Walnüsse, Haselnüsse, Kastanien, usw.
Bereifung: hinten: 4.00-4, vorne: 3.50-4 hinten: 16 x 6.50-8, vorne: 3.50-4
Optional: Nusskit zur Nussernte
Betriebsstundenzähler

Schlag­wörter: