OB 70 R (Ride-on)

Mit diesen Erntegeräten kann eine deutliche Produktivitätssteigerung in der kurzen Mostobsterntesaison, bei gleichzeitiger Rentabilitätserhöhung erreicht werden.

Obstauflesemaschine oder Obstaufsammelmaschine OB 70 R (Ride-on)

Die OB 70 R ist die kleinste Aufsitz-Auflesemaschine / Aufsammelmaschine mit Hochentleerung.

Der Briggs & Stratton Motor mit 15,5 PS ermöglicht einen leistungsstarken Antrieb von bis zu 11 km/h. Die Aufsammelmaschine verfügt dazu über einen Fahrantrieb mit Differentialsperre, welcher bei Hanglagen (bis 35°) besonders hilfreich ist. Das Gerät besitzt eine hydraulische Lenkung.

Das einfach zu bedienende Gerät hat eine sehr gute Aufsammelleistung / Aufleseleistung von bis zu 99 %, abhängig von der Bodenbeschaffenheit. Der Rotor aus Gummi, dessen Drehzahl stufenlos regulierbar ist, nimmt das Obst auf und befördert es in einen Bunker.

Durch die Verwendung ausgereifter Komponenten ist das Gerät sehr robust und garantiert langjährige zuverlässige Einsatzbereitschaft.

OB 70 R von Feucht Obsttechnik

OB 70 R

Auflesen mit der Aufsitzmaschine OB 70 R.

Die Anschaffung dieser Obstauflesemaschine oder Obstaufsammelmaschine bietet sich insbesondere für den Maschinenring an, aber auch für den Landwirt mit mittelgroßen Streuobstbeständen. Die OB 70 R ist eine Aufsitzmaschine mit Bunker und 70 cm Arbeitsbreite. Der OB 70 R kann mit einer Menge Zubehör wie z.B. Plantagenrotor, Vorderradbremse, Hydraulische Höhenverstellung usw.  ausgestattet werden.

Details zum OB 70 R

Vorteile

  • sehr wendig durch kurze, kompakte Bauweise und engem Lenkeinschlag
  • einsetzbar in Obstwiesen
  • sehr gute Reinigung des Obstes von Gras und Laub
  • Bunker mit 150 l
  • Stahlteile sind phosphatiert und kunststoffbeschichtet. Gegenüber herkömmlichen Lacken wird dadurch eine wesentlich höhere mechanische Standfestigkeit und UV-Beständigkeit erreicht
  • hydraulische Lenkung
  • gute Füllung des Bunkers
  • optimale Graslänge: 15 – 25 cm
  • geringe Lautstärke des Motors (30 % Auslastung)
  • elektrostartender Motor
  • durch geringes Eigengewicht und breite Terrabereifung auch bei hoher Bodenfeuchtigkeit einsetzbar

Technische Daten

Arbeitsbreite: 70 cm
Arbeitsbreite mit Rotor: 1 Rotor: 160 cm bis 215 cm
Motor: 15,5 PS Briggs & Stratton
Fahrantrieb: Hydraulischer Fahrantrieb stufenlos mit mechanischer Differentialsperre
Antriebe: Hydrostatisch mit Differentialsperre
Ladevolumen: 150 l Bunker 70 kg – Entladehöhe 245 cm
Hangtauglichkeit: Bis 35°
Länge: 253 cm
Breite: 139 cm
Gewicht: 510 kg
Höhenverstellung: Vorderrad mit mechanischer Verstellung
Aufleseleistung: Je nach Fruchtbelagsdichte bis 2,5 Tonnen/h
Anwender: Maschinenring, Landwirt mit mittelgroßen Streuobstbeständen
Obstsorten: Äpfel, Birnen, Walnüsse Haselnüsse, Zitrusfrüchte usw.
Bereifung: hinten: 18 x 9.50-8, vorne: 16 x 6.50-8
Optional: Betriebsstundenzähler
Plantagenrotor
Plantagenrotor rechts
Hydraulische Höhenverstellung
Vorderradbremse
Big Bag Halter
Arbeitsbeleuchtung
Rundumkennleuchte
Nuss-Kit (Wal- oder Haselnuss)

Schlag­wörter: