Feuchtigkeit messen

Profitieren Sie von unserem Know-How in der Nussverarbeitung und steigern Sie Ihre Produktivität in allen Prozessen.

Die optimale Trocknungsdauer anhand der Restfeuchte der Nüsse bestimmen.

Den Feuchtigkeitsgehalt der Nüsse mit Feuchtigkeitsmessgeräten messen.

Der Feuchtigkeitsgehalt der Nüsse ist ausschlaggebend für die optimale Trocknungsdauer. Am Ende des Trocknungsprozesses sollten die Nusskerne eine Restfeuchte von ca. 6 – 12 % besitzen und bis zu 50 % ihres Eigengewichts verloren haben.
Um den Feuchtigkeitsgrad der Nüsse zu bestimmen, werden Feuchtigkeitsmessgeräte eingesetzt. Diese bestimmen die prozentuale Feuchte der Nüsse. Anhand der Feuchtigkeitsmessungen wird dann ermittelt, ob die Nüsse fertig getrocknet sind oder ob der Trocknungsprozess verlängert werden muss.

Das Feuchtigkeitsmessgerät wird oft in Kombination mit dem Maxi Trockner, Mehrstufigen Trocknungslager oder Helicoidal- und Zentrifugaltrockner eingesetzt.

Maschinen zum Feuchtigkeitsmessen von Feucht Obsttechnik

Feuchtigskeitsmesser für Nüsse

Den Feuchtigkeitsgehalt der Nüsse messen für eine optimale Trocknung.

Mit dem Feuchtigkeitsmessgerät kann die Restfeuchte der Nüsse schnell und einfach bestimmt werden. Dazu werden die zu trocknenden Nüsse in kleinere Stücke von ca. 10 – 15 mm zerkleinert. Danach werden die Schalen- und Kernstücken als Probe in die Messkammer gegeben. Der Deckel wird verschlossen und in wenigen Sekunden wird der Feuchtigkeitsgehalt bestimmt. Für ein sehr genaues und repräsentatives Messergebnis sollte der Messvorgang 3-mal wiederholt werden. Das Feuchtigkeitsmessgerät kann für Nüsse und Getreidearten verwendet werden.

Bevorzugt wird der Feuchtigkeitsmesser mit unseren Trocknungsgeräten Trockner Maxi, Mehrstufiges Trocknungslager, Zentrifugal- oder Helicoidal-Trockner verwendet.

Details zum Feuchtigkeitsmesser für Nüsse

Vorteile

  • beleuchtetes mehrsprachiges Display
  • Beinhaltet schützende Tragetasche mit Schultergurt
  • Messen des Feuchtigkeitsgehalts für optimale Trocknungsdauer
  • Feuchtigkeitsmesser für ca. 40 verschiedene Nüsse und Körner
  • Temperaturbereich: 4 – 43°C
  • Wiederholbarkeit und Genauigkeit: ± 0,5 % im normalen Feuchtigkeitsbereich
  • Speicherfunktion der Messungen
  • sehr einfache Bedienung

Technische Daten

Länge: 10 cm
Breite: 7 cm
Höhe: 18 cm
Antriebsart: Batterie
Leistung: 9 Volt
Verwendung:
  • als stand-alone Messgerät
  • in Kombination mit Trockner Maxi, Mehrstufiges Trocknungslager oder Helicoidal- und Zentrifugaltrockner

Schlag­wörter: